Serbien Berge

Entdecken Serbien Schönheit

Serbien hat eine recht interessante Geographie. Während der nördliche Teil ist der Vojvodina, überwiegend flach und reichlich reichen Flussebenen; Zentralserbien ist meist hügeligen Gegend. Allerdings - Ost, West und Süd-Serbien haben einige der schönsten Berge in Europa. Das sind unsere Kronen ...

Kopaonik

Kopaonik ist definitiv der berühmteste serbischen Berg und dem größten Ski-Zentrum in Serbien. Es ist ein Nationalpark mit dem höchsten Gipfel auf einer Höhe von 2017 m, 200 sonnigen Tagen annualy und 5 Monaten Schneefälle. Mit all diesem Mt. Kopaonik hat eine ernsthafte Idee mit einigen der besten europäischen Skigebiete konkurrierender. Zu diesem Zweck Mt. Kopaonik bietet über 55 km Pisten speziell für den alpinen Skisport entwickelt in verschiedenen Schwierigkeiten und über 15 km Pisten für Nordic-Ski. State-of-the-art-Technologie bietet die bestmögliche Erfahrung für die Skifahrer. Bestehend mit 30 Skiliften in einem Netzwerk verbunden sind, können Sie das Bild des Berges erkennen Kopaonik Potentiale.

Übernachtung ist im ganzen Berg zur Verfügung gestellt. Ob Sie private Unterkunft in Villen und Hütten; oder wenn Hotel Unterkunft ist Ihre Präferenz - Mt. Kopaonik hat sie alle. Jede Unterkunft ist nach den neuesten internationalen Standards kategorisiert und outbids immer die Erwartungen.

Zlatibor

Zlatibor ist eines der beliebtesten Resorts für Serben. Diese Hochland-Komplex ist ein altes Luftkurort, komplett renoviert für moderne Anforderungen mit besonderer Sorgfalt für die Umwelt. Eingelebt west~~POS=TRUNC , Die für ihre spezifischen bergigen Architektur bekannt ist, alle Mt. Zlatibor Objekte sind speziell auf harmonieren perfekt in die Umgebung gestaltet.

Wenn Sie mit den Optionen für die Erholung für einen erholsamen Urlaub suchen, dann Mt. Zlatibor wird Ihnen passen perfekt. Kilometerlange Wanderwege sind in der gesamten schön verteilt Landschaft Landschaft. Dichten Pinienwälder gab Namen auf den Berg, das heißt "Golden Pine". Moderne Unterkünfte von Villen und Apartments zu Lodges und Hotels, auch wenn in der traditionellen Art und Weise gestaltet, bieten die neuesten internationalen Standards. Bio-Lebensmittel diesem Bereich ist ein Warenzeichen von, so ist die gastronomische Qualität bewunderns.

Stara Planina

Malerische Tal der Morava Flüsse - Große und Südmoravaer - führt Abenteuer suchende Reisende zu "Old Mountain" oder, wie wir es nennen - Stara Planina. Man kann es sich nicht entgehen lassen: seine sichtbaren Meilen entfernt; eine reine raue Schönheit, unberührte von der Industrie. Seine Krallen wie Blick ist atemberaubend und macht die Menschen denken an ihre kleinere Größe in Bezug auf die Natur.

Stara Planina hat einen anderen Namen - Balkan. Es gehört zu einem riesigen Bergkette, die den ganzen Weg vom Schwarzen Meer nach Serbien erstreckt, und Stara Planina ist die westlichste Teil; und eine natürliche Grenze zwischen Serbien und Bulgarien. Der höchste Gipfel, Midžor, mit herrlichem 2.169 Meter ist der höchste Gipfel in Südostserbien. So gab dies sehr Berg den Namen der ganzen Halbinsel.

Das Klima ist typisch gebirgig - es ist fast fünf Monate im Jahr unter dem Schnee, und dank unterschiedlich angewinkelt versants Stara Planina ein idealer Ort für alpine Aktivitäten - vom Skifahren bis zum Alpinismus. Mehrere Bereiche haben intensive Skifahren Netzwerk, ausgestattet mit modernen Einrichtungen und für den Nachtskilauf beleuchtet. Hinzufügen von modernen Unterkünften in Hotels und Privathäuser gemacht Stara Planina ein neuer Teilnehmer zu Balkan Skiorte.

Tara

Tara wurde als die Heimat des alten keltischen Gott, Taranis zu sein. Ihre erste Reise nach Mt. Tara wird ganz deutlich zu machen, warum: dichte Wälder von zahlreichen Gebirgsbächen durchschnitten und reiche Wiesen irisierend sind mit Wildblumen und Kräutern. Beugte sich über den schönen Drina, Mt. Tara ist ein wahres Juwel der Natur. In außergewöhnlichen Flora und Fauna, würzen Sie es mit Dutzenden von einheimischen Arten und Sie erhalten das Rezept für eine der angesehensten Nationalparks in Europa.

Mt. Tara ist mit Mt. Zlatibor und Mt. ZlatarUnd sie zusammen einen herrlichen Bergkette bilden. Mit nur einigen Hotels, Mt. Tara ist eigentlich gewidmet diejenigen, die mit der Natur zum Miteinander zurückzukehren suchen. Private Unterkünfte sind über den Berg zur Verfügung gestellt und sind gut ausgestattet mit umfangreichen Netz von Wanderwegen contected. Es gibt mehrere Websites von großen globalen natürliches Interesse, die one-of-a-kind-Panoramen angepasst sind. Deshalb Mt. Tara ist der absolute Favorit Treffpunkt für Künstler und ihre Kolonien, für Pfadfinder und für Adrenalin-Suchern .

Doch am westlichsten Punkt des Berges Tara Sie wird die größte ethno Komplex in Serbien. Der weltberühmte "Kustendorf" oder "Holzstadt" , Von einem renommierten Filmregisseur gemacht Herr Emir Kusturica Bietet ein einzigartiges Erlebnis für die Besucher. Wir können nicht aber erwähnen die berühmteste Attraktion dieser Gegend - renommierten "Šargan 8" Schienenstrang aus dem frühesten Tagen der Schiene. Wriggling auf den Windet Steigungen von Mt. Tara Schluchten Diese Dampfzugfahrt bietet einige der unvergesslichen Erinnerungen.

Mt. Fruska Gora

Mt. Fruska Gora ist der einzige Berg in weiten Pannonischen Tiefebene. Mit dem höchsten Peak bei 539 Meter über dem Meeresspiegel, in der Tat ist es kaum ein Berg. Doch angesiedelt, in der räumlichen Pannonischen Tiefebene, Mt. Fruska Gora dominiert die Landschaft. Keine Skigebiete, aber dieser Berg hat das andere Ass im Loch: Mt. Fruska Gora war das Zentrum der serbischen Kultur während des XVII und XVIII Jahrhundert. zahlreich Klöster verstreut in diesem malerischen Berg sind eine wahre Perlen der Serbische Kulturerbe.

Für diejenigen, die einen aktiven Urlaub in der natürlichen Luft Spa suchen, Mt. Fruska Gora ist ein perfekter Ort. Es ist serbischer Nationalpark, mit Hunderten von autochthonen Arten von Flora und Fauna. Des Weiteren nahegelegene Städte, wie zum Beispiel Karlowitz bieten eine einzigartige Erfahrung für Liebhaber der Geschichte und wahre Gourmets.

Rtanj

Es gibt eine unerklärliche Verbindung mit Reisenden Mt. Besuch Rtanj und der Berg. Es ist von den alten Zeiten für seine Heilkräfte bekannt, und Einheimische glauben, dass Mt. Rtanj hat einen eigenen Charakter. Dies kann der Berg mit den Legenden und Mythen in Europa sein. Seine fast perfekte Pyramidenform verleiht, um das Geheimnis des Gebietes.

Unabhängig von Legenden, Mt. Rtanj ist einer der beneficient Gebiete in Serbien betrachtet. Neben und dank außergewöhnlichen Klima, Bergwindet Steigungen sind mit medizinischen Kräutern und Blumen verhüllten. Ließ sich in magischen Gegend von East Serbien, Mt. Rtanj ist auf jeden Fall die Lieblingsberg für Camper, Wanderer und Abenteurer. Das Gebiet rund um den Berg Rtanj ist reichlich von herausragenden Attraktionen: es liegt in der Nähe Felix Romuliana, Große römische Schlossanlage; nicht weit vom mittelalterlichen serbischen Kloster Ravanica, Und in unmittelbarer Nähe zu einer der berühmten Serbisch Spas - Sokobanja.