Seen und Flüsse

Erfrischung aus der städtischen Umwelt

Serbien ist sehr reich an Flüssen und Seen. Einige von ihnen sind in echte Resorts verwandelt, und einige von ihnen sind in der natürlichen Umgebung vermischt. Dies ist, wo wir Zuflucht vor der Hitze suchen ...

Serbien Flüsse

Donau und Save sind die größten Flüsse in Serbien. Auch unser Kapital, Belgrad, Liegt direkt an der Mündung dieser beiden mächtigen Flüssen angesiedelt. Wenn du besuchen Belgrad Ada Ciganlija holm in - in den wärmeren Monaten können Sie das "Belgrader Meer" nicht überspringen Sava oder die Große Kriegsinsel Strand - Lido in Donau, Wo Belgradians suchen Freizeit und verschiedene Aktivitäten zu genießen.
Anglers alle unsere Flüsse zu genießen, da die Flussfische in Serbien Hunderte von Arten zählt. Einige der schneller, Gebirgsflüsse, wie Flüsse Ibar, Drina, Westliche Morava, Südmoravaer, Timok, Nišava sind für Forellen Liebhaber ausgezeichnet, während große Tal Flüsse wie Donau, Tisa, Begej, Tamiš, Morava sind perfekt für große Fische - es ist nicht ungewöhnlich, dass Wels Beispiele über 100 kg wiegen; wilde Karpfen über 10 kg leicht zu erreichen; Hecht kann über 20 kg wiegen ...

Wenn Sie eher ein Sport-Liebhaber sind, dann wäre unsere Empfehlung sein Ibar - Rafting Paradies. Die große und kaum (un) gezähmt Drina ist eine Vielzahl von zahlreichen Rafting-Festivals, und der berühmteste jedes Jahr Mitte Juli Drinska Regata, gehalten wird. Uvac Fluss gibt Ihnen die Chance, einen der schönsten Landschaften Europas zu erkunden - Berg meandring Schlucht das ist die Heimat des größten europäischen Raubvogel - Gänsegeier.

Serbien Seen

Die meisten serbischen Seen sind künstlich, aber dennoch - sie in der natürlichen Komplex hat eine perfekte Passform. Sie verbreiten sich im ganzen Somalia, Mit dem nördlichsten Seen Palić und Ludasfast an der ungarischen Grenze, nur neben schön Subotica. Der südlichste See Vlasinanicht weit von bulgarischen Grenze bei 1200 Meter über dem Meeresspiegel gelegen, ist berühmt für seine schwimmenden Inseln.

Viele serbische Seen kam nach Eindämmen schnell bergigen Flüsse hinauf. Sie haben sich perfekt in die natürliche Umgebung vermischt, um die natürliche Schönheit der Gegend zu betonen. Solche sind See Perućacam Fluss Drina,; oder Zavoj See - In der Mitte der schönen Mt. verschachtelt Balkan. Eines der beliebtesten Seebäder in Serbien Silver Lake, Direkt am Eingang zu der abgesetzte Iron Gate. Für diejenigen, die Camping genießen - schöner Komplex von Bela Crkva Seen ist perfekt: Dutzende von am Rande der schönen Vojvodina Stadt Bela Crkva gebildet Seen.

Was auch immer Ihre Wahl wäre - all diese Ziele sind perfekt mit anderen Attraktionen kombiniert in Serbisch Natur und schöne Geschichten bilden mit serbischen Geschichte. Ob aktiv oder passiv Urlaub in Serbien wählen, Ihren Genuss durch das Wasser wird mit lokalen abgeschlossen sein mouthwatering Spezialitäten...