Wir kochen für Sie - Musaka mit Zucchini und Auberginen

Jetzt kommt eines meiner Lieblingsrezepte, besonders im Frühling. Es ist lecker, erfrischend und super einfach zuzubereiten. Obwohl es in vielen Balkanländern mit geringfügigen Änderungen existiert, ist diese Version von Musaka mein Favorit.

Inhaltsstoffe:

  • 3-4 Auberginen (je nach Größe)
  • 3-4 Zucchini (je nach Größe)
  • 500 gr Hackfleisch
  • 2 Zwiebeln (ich nehme gerne eine rote und eine normale Zwiebel)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 4 Eier
  • 50 ml saure Sahne
  • 150 ml Milch
  • Halber Teelöffel Backpulver
  • Halber Teelöffel Basilikum
  • Salz und Pfeffer

Schritt 1

- Hackfleisch treffen vorbereiten

Zwiebeln und Knoblauch in kleine Stücke schneiden und in eine Pfanne geben. Sobald Sie die goldene Farbe der Zwiebeln erhalten haben, geben Sie Hackfleisch in die Pfanne, fügen Sie etwas Salz und Pfeffer hinzu und rühren Sie es vorsichtig um, bis es bräunlich wird.

Schritt 2

- Zucchini und Auberginen zubereiten

Zucchini und Auberginen schälen und in Längsrichtung in Scheiben schneiden, sodass die Dicke nicht mehr als 0.5 cm beträgt.

Schritt 3

- eine Anordnung im Auflauf

Nun Öl Auflaufform, und beginnen zu stapeln. Auf den Boden Auberginenscheiben legen, in die Mitte Fleisch zubereiten und oben Zucchini. 30 Minuten bei 200 ° C in den Ofen stellen

Schritt 4

- Bereiten Sie das Dressing vor

4 Eier mit 50 ml Sauerrahm, 150 ml Milch und einem Löffel Mehl verquirlen. Basilisk, Salz und Pfeffer hinzufügen.

Schritt 5.

- letzter Schliff

Musaka mit Dressing übergießen und noch 10 Minuten backen

Schritt 6.

- Guten Appetit

Nach dem Backen fest werden lassen, in quadratische Stücke schneiden und genießen.

Filip Kustura ist CBDO bei Serbia Incoming DMC, Mastermind hinter den meisten unserer Bemühungen.

Artikel empfehlen

Eine Antwort auf "Wir kochen für Sie - Musaka mit Zucchini und Auberginen"

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet