Wir kochen für Sie - Osterkuchen 🐰 - Bajadera

Lassen Sie uns einen besonderen Leckerbissen über die machen Osterferien 🐇 mit Familie und Freunden zu teilen. Es gibt viele andere Dinge, die vorbereitet und verwaltet werden müssen, daher muss es einfach und schnell sein, aber etwas, das jeder lieben wird.

Bajadera ist einer der schönsten Schnellkuchen und einer meiner Favoriten. 🙂 Es wird von Kindern und Erwachsenen geliebt. Sie brauchen nicht viel Kochzeit (und Erfahrung), um diesen wunderbaren Kuchen zuzubereiten. Sie ist also perfekt. 🙏

Es ist immer eine gute Wahl, wenn Sie etwas Süßes essen möchten und es hassen, viel Zeit in der Küche zu verbringen.

Inhaltsstoffe:

Dunkler Teil und heller Teil:

  • 400 g Zucker
  • 10 Esslöffel Wasser
  • 150gr Margarine
  • 150gr Kekse (Plazma oder Petit Beurre gleichermaßen, trockener Keks)
  • 150gr Schokolade
  • 200gr Walnüsse

Glasur:

  • 100 g Schokolade
  • 1 Esslöffel Öl
  • kleine Milch

Lass uns spielen!

Anleitung:

  1. Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen und den Zucker hinzufügen. Rühren. Warten Sie, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat (ca. 3-5 Minuten), und fügen Sie dann Butter in kleinen Stücken hinzu. Nach einigen Minuten zerkleinerte Kekse und Erdnüsse hinzufügen. Alles gut mischen für ein paar Minuten.
  2. In der Zwischenzeit die Schokolade mit etwas Milch schmelzen.
  3. Den Teig in 2 gleiche Teile teilen. In einem von ihnen die geschmolzene Schokolade hinzufügen und umrühren.
  4. Wenn der Teig warm ist, verteilen Sie die Hälfte des Schokoladenteiges am Boden des Rahmens (oder der Pfanne).. Gut verpacken, um eine sehr gleichmäßige und dichte Schicht zu bilden. Wiederholen Sie den Vorgang mit dem normalen leichten Teil der Mischung.
  5. Bereiten Sie die Glasur vor. Beginnen Sie, indem Sie ein wenig Milch, Öl und Schokolade hinzufügen und umrühren, bis Sie eine gleichmäßige Glasur erhalten.
  6. Gießen Sie die Glasur ein, verteilen Sie sie gleichmäßig und vorsichtig und klopfen Sie dann mit der Platte auf die Arbeitsfläche, um die Oberfläche auszurichten und Luftblasen zu entfernen.
  7. Mindestens 4 Stunden im Kühlschrank lagern (vorzugsweise über Nacht).
  8. Schneiden Sie mit einem großen scharfen Messer Streifen von ca. 1 × 3 cm.
  9. Dienen und genießen!

Katarina Kovačević ist Junior-Projektmanagerin bei Serbia Incoming DMC.

Fröhliche Ostern
Artikel empfehlen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet