Die alte (Balkan) Gebirgswasserfallschönheit

Wenn die schönste Postkarte wieder zum Leben erweckt wird, singen Vögel wunderschöne Lieder, Pflanzen erblühen in ihrer ganzen Pracht und der Himmel strahlt in wunderschönem Blau.

Bekannt für ihre Schönheit Alter Berg ist sehr beliebt für die Erkundung der Natur an warmen Tagen, aber im Winter ist es nicht weniger attraktiv.

Abgesehen von dem bemerkenswerten Skisystem, dem reichhaltigen Angebot an Hotels, zahlreichen Sportaktivitäten und der Gastronomie bietet Old Mountain eine Reihe von unglaublichen Orten, die darauf warten, gesehen zu werden.

Aufgrund der bevorstehenden Tage, wenn Schneeflocken den Horizont überwinden, repräsentieren wir Sie als eines ihrer Wunder.

Hoch in den Hügeln schläft eine imaginäre Gegend.

Das Hotel liegt 100 km von Niš und vier Kilometer stromaufwärts vom Dorf Dojkinci, im Herzen von Stara Planina, lebt einer der schönsten und wahrscheinlich interessantesten Wasserfälle in Serbien. Tupavica Wasserfall.

Wasserfall Tupavica alter Berg

Wasserfall Tupavica alter Berg

Aufgrund seiner Lage ist der Wasserfall Tupavica aufgrund seiner Höhe von 25 Metern und seiner Pracht von großer touristischer Bedeutung.

Im Frühling und Sommer zeigt sich der Wasserfall in seiner ganzen Pracht. Alte Bergwasserfälle sind in den Wintermonaten als Touristenattraktion bekannt, wenn sie vollständig gefroren sind und wahre Meisterwerke der Natur darstellen.

In die gefrorene Wand verwandelt sind sie ein seltenes Naturphänomen.

„Obwohl es sehr hart sein kann, ist der alte Berg in den Wintermonaten voller märchenhafter Landschaften und Landschaften. Immer mehr Wanderer interessieren sich für eine Wintertour über die Wasserfälle, aber natürlich auch für das Klettern auf gefrorenen Wasserfällen mit der richtigen Ausrüstung. Die interessantesten Wasserfälle für eine Wintertour sind die Čungulj- und Piljsai-Wasserfälle im Alten Berg “, sagte Robert Ilić, ein lizenzierter Bergführer des Pirot Mountaineering Club„ Vidlič “, für Tanjug.

Während dieser Extremsport immer beliebter wird, mangelt es den alten, traditionellen nicht an Interesse.

Fast fünf Monate dieses Jahres liegt große Schönheit unter dem Schnee. Aus diesem Grund ist es nicht verwunderlich, dass Skifahrer dieses Reittier für Wintererholung, Entspannung und Sport wählen.

Die beliebtesten Skigebiete sind Babin Zub und Jabučko ravnište, wo die erste Gondel in Serbien gebaut wurde.

Gondeln mit 8-Sitzen transportieren Skifahrer aus dem zukünftigen System von Liften und Wegen. Über 13-Kilometer bestens präparierter Loipen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden sind für Skifahrer aller Kategorien vorbereitet, und es gibt auch nicht markierte Loipen für Extremsportler.

Wandern, Alpiining, Wandern, Snowboarden und andere Wintersportarten, Jagd oder einfach nur ein breites Freizeitangebot, das Old Montin zu bieten hat.

Wer auch immer zu dieser Schönheit kommt East Serbien, komm immer wieder zurück.

Artikel empfehlen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet