Belgrad Restaurants

Vielfältig wie die Stadt selbst

Wir werden versuchen, nicht einmal alle Belgrad Restaurants aufzulisten. Stattdessen werden wir Ihnen eine kurze Anleitung durch die Küche und eine Auswahl der besten Restaurants in Belgrad geben. Die meisten serbischen Restaurants servieren die nationale Küche, aber es gibt mehr als genug mit internationalen Speisen und eine große Auswahl an verschiedenen Küchen zur Verfügung.

Das erwartet Sie

Während viele Ausländer von den Aussichten der Versuch weltbekannten serbischen Nahrung nach Belgrad gelockt ankommen, Belgrad Bewohner sind daran interessiert, sowohl Vermächtnisse ihre eigenen und fremden Gourmet zu erkunden. Diese Kombination macht Restaurants in Belgrad eine perfekte Mischung aus serbischen nationalen Restaurants, internationale Küche aus der ganzen Welt und Orte, die Fusion Trends schätzen.

Sei es traditionelle kafana mit den allgegenwärtigen Fleischspezialitäten vom Grill und Live-Musik, splavovi - Restaurants auf Schuten, einem feinen Italienisch oder Französisch Restaurant oder ein Lokal Catering für Vegetarier und Veganer, Restaurants in Belgrad ist ein Erlebnis, wie die Stadt selbst variiert.

Eine Sache, auf die Sie sich sicher verlassen können, das Essen in Serbien ist mmmm… lecker! Eigentlich schmeckt jede Küche in Serbien besser, Grund könnte sein, dass wir es immer noch sind Bio-Lebensmittel Land.

Serbische traditionelle Küche

Im Allgemeinen serbische traditionelle Speisen beinhaltet ein viel Fleisch vom Grill, Bohnen und viele Mahlzeiten auf Kohlbasis. Sogar Bohnen (Pasulj auf Serbisch) oder Kohl werden meistens mit Fleisch zubereitet. Wenn Sie also Vegetarier sind, versuchen Sie es nicht zu sehr mit den serbischen Restaurants und genießen Sie internationale Küche. Wenn Sie Fleisch essen, ist die serbische Küche sehr lecker und eine großartige Vorbereitung für eine Nacht zum Feiern oder Trinken mit Ihren Freunden. Wie bei den meisten guten Dingen ist es nicht so gut zum Abnehmen.

Der Die serbische Küche (und nicht nur die Küche) wurde unter dem Einfluss aller Kulturen gegründet, die im Laufe der Geschichte in Belgrad gelebt haben. Belgrader Restaurants bieten Ihnen Aromen von mediterranen, orientalischen und mitteleuropäischen (insbesondere ungarischen) Gerichten. Essen ist keine Ausnahme von der allgemeinen Regel auf dem Balkan: Wir alle tun es auf die gleiche Weise, und wir alle streiten gerne darüber, wer es zuerst hatte: šljivovica, pljeskavica, ćevapčići, ajvar, sarma, baklava ... Sie nennen es, wir ' Ich werde darüber streiten.

Skadarlija - Das altböhmische Viertel von Belgrad

Das alte böhmische Viertel von Belgrad stammt aus dem späten 19. und frühen 20. Jahrhundert. Es war damals, als seine Kafane (Tavernen und Restaurants) ein Treffpunkt für viele der größten Persönlichkeiten der Kulturszene dieser Zeit waren. Es wird oft mit dem Montmartre in Paris verglichen, sowohl wegen seines Aussehens als auch wegen der fröhlichen, lebhaften Künstleratmosphäre.

Dieses Viertel wurde populär und attraktiv gemacht, weil es sich in unmittelbarer Nähe des Nationaltheaters und der ehemaligen Operette sowie der Musiksäle des heutigen Balkankinos befand. Durch den Abriss des Cafés Dardaneli im Jahr 1901, das sich auf dem Gelände des heutigen Nationalmuseums befand, zogen Künstler, Schriftsteller, Dichter und gewöhnliche Besucher in die kleinen Café-Restaurants von Skadarlija, um den böhmischen Lebensstil und Geist mitzubringen.

Belgrad Fluss und Boot Restaurants

Keine Reise nach Belgrad wäre vollständig, ohne den Fluss zu erkunden, um einen Eindruck vom Leben in der serbischen Hauptstadt zu bekommen. Die Save, der längste Fluss des Balkans, ist ungezähmt und launisch. Die große und mächtige Donau ist den meisten bekannt. Die Donau ist der zweitlängste Fluss Europas und verbindet Belgrad mit den Weltmeeren - der Nordsee in Rotterdam über den Rhein-Main-Donau-Kanal und das Schwarze Meer, in das sie fließt. Belgrad liegt am Zusammenfluss von Donau und Save und ist die drittgrößte Stadt der Welt mit der schönsten Lage (erst nach Rio de Janeiro und Istanbul).

Die Belgrader machen das Beste aus ihren Flüssen - im Sommer kommen täglich über 100,000 Badegäste an die Strände des Ada Ciganlija-Sees und Tausende werden sich in schwimmenden Hütten und Booten auf der Donau und der Save vergnügen.

Internationale Restaurants - modern und extravagant

Cosmopolitan Geist einer Stadt kann auch durch eine große Auswahl an internationaler Küche und eine große Anzahl von Restaurants widerspiegeln. Trotz unserer Vorliebe zu Fleisch, sind Belgradians sehr offen für Neues und immer bereit, neue Spezialitäten zu probieren, die zu unserem täglichen Küche völlig entgegengesetzt sind.

International, asiatisch, Fusion, mexikanisch, italienisch, französisch, vegetarisch ... Sie nennen es. All das und noch viel mehr finden Sie in Belgrad.